Kategorie: Yukon Quest

Informationen über das härteste Schlittenhunderennen der Welt

Circle City – Checkpoint in der Feuerwache

Etwa 80 Kilometer südlich des Polarkreises, am Ende des Steese Highways und am Yukon River befindet sich das kleine Dorf mit nur ungefähr 100 Einwohnern. In den Zeiten des Goldrausches, lag die Zahl der Einwohner bei weit über 1000 und

Getagged mit: , , ,

Central – Yukon Quest Checkpoint

Die alte Goldgräbersiedlung, die sich am Steese Highway ausbreitet, hat im Winter etwa 130 Einwohner, im Sommer hingegen, wenn Goldsucher und Touristen kommen, leben hier zeitweise über 800 Menschen. Die Hauptattraktion des Ortes, das Circle District Historical Museum, wurde 1984

Getagged mit: , , , , ,

Mile 101 – Yukon Quest Checkpoint

Der Yukon Quest Checkpoint Mile 101 liegt am Steese Highway in Alaska, der Fairbanks mit dem kleinen Ort Circle am Yukon River verbindet. Der Highway wurde 1927 fertiggestellt und ist benannt nach General James G. Steese der U.S. Army, der

Getagged mit: , , ,

Yukon Quest Checkpoint Two Rivers

Im Jahr 2000 zählte das Gebiet Two Rivers 482 Einwohner, davon 88, 5 % Weiße, 2.7% Native American, 2.4% Asian. Es liegt an der Chena Hot Springs Straße nordöstlich von Fairbanks. Wer hier nicht selbständig ist, arbeitet in Fairbanks, North

Pflicht-Equipment der Musher

Die folgenden Dinge muss jeder Musher beim Yukon Quest auf dem Schlitten mitführen. In jedem Checkpoint wird dann geprüft, ob er oder sie alles bei sich hat. Wenn nicht, drohen Geld- oder Zeitstrafen. 1. Sauberer, trockener Schlafsack, geeignet für Minustemperaturen

Goldgräberstadt Dawson City

Dawson – auch Dawson City genannt – liegt am rechten Ufer des Yukon River, dort, wo der Klondike River in den Yukon River mündet. Deshalb ist die Stadt auf manchen Fotos aus Goldgräberzeit mit Dawson- und Klondike City benannt. Geografisch

Getagged mit: , , , ,

Die Musher des Yukon Quest 2018

Hier möchte ich die Musher (Schlittenführer) vorstellen, die sich für den Yukon Quest 2018 eingetragen haben. Sie werden offiziell nach Rookies oder Veteranen unterschieden. Mit Rookie werden beim Yukon Quest die “Neulinge” bezeichnet. Ein Rookie ist im Allgemeinen im Profisport

Getagged mit: , , , , , ,

Gold am Klondike River

  Der Goldrausch am Klondike River wurde von einigen Männern ausgelöst, die dort durch Goldfunde und Handel reich geworden waren und am 14. Juli 1897 mit der „Excelsior“ San Francisco und am 17. Juli desselben Jahres mit der „Portland“ Seattle

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,

Whitehorse – Start und Ziel des Yukon Quest

  Whitehorse liegt in Kanada und ist die Hauptstadt des Yukon Territoriums. Der Ort, der zur Zeit des Klondike-Goldrauschs (1896–1898) gegründet wurde, erhielt 1950 das Stadtrecht und hat heute ca. 27000 Einwohner. Die Stadt wurde nach den „White Horse Rapids“

Getagged mit: , , , , ,

Fairbanks – Start des Yukon Quest 2018

Fairbanks, das nach Charles W. Fairbanks – Senator von Indiana und Vizepräsident unter Theodore Roosevelt – benannt ist, wurde 1901 von Goldgräbern gegründet. Die Stadt, die auf einer Höhe von 136 Metern liegt, wurde schnell die zweitgrößte Stadt des US

Getagged mit: , , , , , ,
Top