Schlagwort: Yukon Quest Checkpoint

Braeburn Lodge – Cinnamon Buns und mehr

Braeburn Lodge ist eine Raststätte am Klondike Highway im Yukon Territorium. Sie liegt östlich des Braeburn Lakes und nördlich der Braeburn Mountains am ehemaligen Dawson Overland Trail, der 1902 gebaut wurde und Whitehorse und Dawson City verband. Die Gegend um

Getagged mit: , , , , , , ,

Carmacks im Yukon Territorium – Checkpoint des Yukon Quest

Der Ort Carmacks, der einst den Namen Tantalus trug, hat 500 Einwohner. Sein heutiger Name geht auf George Carmack zurück, der am Bonanza Creek stellvertretend für seinen indianischen Schwager Keith den ersten Claim anmeldete. Die Goldfunde am Bonanza Creek lösten

Getagged mit: , , , ,

Pelly Crossing – Yukon Quest Checkpoint

Pelly Crossing ist ein kleiner Ort im Yukon Territorium und hat etwa 300 Einwohner. Er liegt an einem wasserreichen Nebenfluss des Yukon River, dem Pelly River, auf halbem Weg zwischen Whitehorse und Dawson. Der Pelly River wurde 1840 nach Sir

Getagged mit: , , ,

Circle City – Checkpoint in der Feuerwache

Etwa 80 Kilometer südlich des Polarkreises, am Ende des Steese Highways und am Yukon River befindet sich das kleine Dorf mit nur ungefähr 100 Einwohnern. In den Zeiten des Goldrausches, lag die Zahl der Einwohner bei weit über 1000 und

Getagged mit: , , ,
Top