Kategorie: Literatur

Autorinnen und Autoren wollen neben interessanten und spannenden Geschichten bestenfalls auch Inhalte transportieren. Dazu benutzen sie gerne Metaphern, Allegorien und Bilder. Da die Zeit in unser aller Leben eine wichtige Rolle spielt und allgegenwärtig ist, bietet sie sich in besonderem …

Die Zeit in literarischen Werken und Romanen Read More »

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Lady Chatterley’s Lover is undoubtedly the most generally known of Lawrence’s books, however first of all it owes its fame to its history of legal repression: For thirty-two years after its first publication in 1928 the book was banned in …

Lady Chatterley’s lover – a critical view Read More »

Tanz Lea tanz tanz dich aus dieser Zeit zum Rhythmus deiner Seele in alle Ewigkeit Sing Lea sing die Lieder dieser Welt erhebe deine Stimme bis dass der Vorhang fällt Spiel Lea spiel spiel deine Melodie so spüren wir deine …

Tanz Lea, tanz! Gedicht Collage Read More »

Main type and structure of theatre that Shakespeare’s plays were performed in   The first Elizabethan theatre was built in 1576 by James Burbage. Before that the players had no permanent home. They were accustomed to act on a variety …

Shakespeare’s Theatre Read More »

Eine Interpretation des Essays “Über das Marionettentheater” im Sinne einer Bedeutungserklärung ist eigentlich nicht nötig, erklärt sich das Stück doch von selbst. So sind auch die viele Interpretationen entweder  nicht mehr als eine vertiefende Inhaltsbeschreibung oder aber es werden philosophische, …

Kleist – Marionettentheater – geistvolle Gedankenspiele Read More »

Getagged mit: , ,

Dokument erst ab Seite 9 mit Fußzeilen und Seitenzahlen versehen Beispiel: Format 12 x 19 Font: Garamond 12 (164 Seiten) Seite 1 bis 8 ohne Seitenzahlen und Fußleisten Seite 1 frei Seite 2 frei Seite 3 zu diesem Buch Seite4 …

Open Office Dokument – Seitenzahlen ab Seite 9 Read More »

Viele Herbste – Gottfried Benn Wenn viele Herbste sich verdichten in deinem Blut, in deinem Sinn und sie des Sommers Glücke richten, feg doch die fetten Rosen hin, den ganzen Pomp, den ganzen Lüster, Terrassennacht, den Glamour-Ball aus Crepe de …

Benn -Viele Herbste – Ein düster melancholischer Rückblick Read More »

The Gregorys of Coole were known in Ireland as excellent landlords, in England as distinguished public servants. An eighteenth century ancester had gained a large fortune in the East India Company, which enabled him to cuktivate his Galway property in …

W.B.Yeats – The Wild Swans at Coole – Review Read More »

Getagged mit: , , , ,

David Herbert Lawrence was born, the fourth child of a miner, on 11 September 1885, at Eastwood, some eight miles north-west of Nottingham. Coal had been mined in the district for centuries, but until about forty years before Lawrence’s birth …

D. H. Lawrence – Sons and Lovers – An Introduction Read More »

Auf der Galerie – Franz Kafka 1920 Wenn irgendeine hinfällige, lungensüchtige Kunstreiterin in der Manege auf schwankendem Pferd vor einem unermüdlichen Publikum vom peitschenschwingenden erbarmungslosen Chef monatelang ohne Unterbrechung im Kreise rundum getrieben würde, auf dem Pferde schwirrend, Küsse werfend, …

Auf der Galerie – Kafkas viel gedeutete Parabel Read More »