Birne – Helene

Birne Helene aus der Solarkochkiste

Garzeiten und Wetterverhältnisse

Tag: 18. August
Zeit: 12:15 – 12:35 Uhr (20 Min.)
Wetter: dünne, hohe Bewölkung, 32°
Temperatur in der Kochkiste: 65° bis 75°

Zutaten:

4 Birnen
1 halbe Zimtstange
etwas Zucker
Vanilleeis
Vollmilchschokoladen-Kuvertüre

Zubereitung:

Die Birnen schälen und längs halbieren. In den Topf legen, etwas gezuckertes Wasser angießen und die halbe Zimtstange hinzufügen. Für 20 Minuten in die Solarkochkiste stellen. In den letzten 5 Minuten die Kuvertüre in einer Glas- oder Porzellanschale zu den Birnen in die Kiste stellen.

Gargekochte Birnen und weiche Kuvertüre herausnehmen. Je zwei Birnenhälften an zwei Kugeln Vanilleeis anrichten und mit Kuvertüre verzieren.

Dieses Dessert aus der klassischen französischen Küche schmeckt besonders gut an heißen Tagen. Es ist leicht und bekömmlich.

Text und Foto: © Xenia Marita Riebe

Lies auch: Klimaneutral kochen in der Solarkochkiste

Weitere Rezepte:

Reis-Napfkuchen mit Gemüse

Gefüllte Paprikaschoten, vegetarisch

Please follow and like us:
error
Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kommentare werden durch den WP-SpamShield Spam Blocker geschützt