Xenia Marita Riebe – Nachbarn wie Gummibärchen – Roman

12,00 

Xenia Marita Riebe – Nachbarn wie Gummibärchen – Roman

B. Kühlen Verlag

480 Seiten

ISBN: 978-3-87448-537-1

Daniel Freiberger liebt Gummibärchen. Soll er eine Entscheidung treffen und hat die Wahl zwischen verschiedenen Optionen, benutzt er Gummibärchen, um die Vor- und Nachteile darzustellen. Als junger Student erkennt Daniel seine Neigung, Anteil am Leben seiner Nachbarn zu nehmen, denn er gerät oft mitten hinein in Familiendramen und Hausstreitigkeiten.

Daniel wechselt häufig sein Domizil und lernt in WGs und Mehrfamilienhäusern die unterschiedlichsten Menschen kennen, denen er sich zum Teil freundschaftlich verbunden fühlt. Aber er hat auch unangenehme NachbarInnen, gegen die er sich auf humorvolle Weise wehrt.

Natürlich gibt es auch Frauen in Daniels Welt. Er fühlt sich von reifen Schönheiten erotisch angezogen und hat eine Affäre mit seiner Vorgesetzten, die nicht ohne Folgen bleibt. Er geht eine Scheinehe ein, lebt in Fernbeziehungen, hat ein Verhältnis mit einer reichen Vermieterin und ein homosexueller Nachbar bedrängt ihn. Häufig lacht er über „Best of Dr, Wurzel“, erzählt von der Assistentin aus der Praxis von nebenan.

So erlebt Daniel viele skurrile und lustige Geschichten, aber auch traurige Begebenheiten auf seinem Weg ins Erwachsenenleben. Seinen Traum, mit Frau und Kindern im eigenen Haus zu leben, kann er erst verwirklichen, als er die Partnerin fürs Leben findet. Ein neuer Reigen nachbarschaftlicher Verwicklungen beginnt.

Gewicht 0345 kg
Größe 19 × 12 × 25 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Xenia Marita Riebe – Nachbarn wie Gummibärchen – Roman“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden durch den WP-SpamShield Spam Blocker geschützt