Erotische Kurzgeschichte – Liebesspiele auf Haus Hohenstein

3,00 

Liebesspiele auf Haus Hohenstein

erotische  Kurzgeschichte.

Autor: Konstantin von Hohenstein

ca 4 Seiten – Format: PDF

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Eine schicksalhafte Begegnung

Konstantin von Hohenstein ist ein adliger Schürzenjäger, der mit Frauen gerne seine Spiele treibt. Am 60. Geburtstag seines Vaters lernt er die schöne Ninja kennen, die Geliebte eines alternden Grafens. Konstantin wünscht sich, Ninja für ein paar Stunden entführen zu können. Da diese sich aber immer in der Nähe ihres Liebhabers aufhält – sie ist finanziell von ihm abhängig – scheint es keine Möglichkeit für ein Stelldichein zu geben. Da ergreift Ninja die Initiative und es kommt zu einer erotischen Begegnung, die ganz anders verläuft, als Konstantin sie geplant hatte.

Klasse:  soft

Please follow and like us:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Erotische Kurzgeschichte – Liebesspiele auf Haus Hohenstein”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 2 =

Top