Autor: xenia

Zum Frühstück zu IKEA Teil II

IKEA eröffnet in Kaarst das modernste IKEA-Möbelhaus der Welt. Ein erster Besuch!   Ostfrukost und Köttbullar zwischen Billy und Ribba auf Norråker Stühlen Neulich, na besser gesagt, heute, haben wir es gewagt. Wir sind zum neuen IKEA-Möbelhaus nach Kaarst gefahren

Veröffentlicht in Neulich Getagged mit: , , ,

Eazy’s Place – Gästehaus in Dar es Salaam, Tansania

Zu Gast bei Eazy Mjema in seinem Gästehaus „Eazy’s Place“ – Lerne das Leben der Tansanier am Rande der Millionenstadt DAR kennen! Eazys Gästehaus “Eazy’s Place” ist ein Gästehaus am Stadtrand von Dar es Salaam in Tansania, West-Afrika. Die Idee,

Veröffentlicht in Reisen

Wunderknolle Topinambur – schmackhaft, heilsam und vielseitig

Der Topinambur wieder in aller Munde – Die tolle Knolle ist zurück Der Topinambur erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist aus den Bioläden nicht mehr wegzudenken Topinamur im Garten – Planzung in Töpfen bevorzugen! seit vielen Jahren wächst in

Veröffentlicht in Garten

Apfelkuchen á la Xenia – feinherb, scharf, feurig

Feinherber Apfelkuchen mit Kakao und dem feurigen Geschmack von Chili und Tequilla Zutaten: 700 g Äpfel 3 Eier (Größe M) 150 g Zucker 100 g Butter 200 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 1 Prise Salz 50 g gemahlene Mandeln 150

Veröffentlicht in Garten Getagged mit: , , , , , ,

World Press Art

Die Blätter der Reihe „World Press“ der Künstlerin Xenia Marita Riebe entstanden als Ergänzung des „Global Citizen ART Project“. Wie schon bei den Skulpturen des Projekts verarbeitete die Künstlerin hier Zeitungsausrisse aus 200 Originalzeitungen aus 200 Ländern der Erde. Diese

Veröffentlicht in Kunst

Mit dem Rucksack nach Marokko Teil III

  Ohne Geld in der Medina von Fes – ohne Gepäck in Bilbao – ohne Parkticket in San Sebastian Mit der Fähre kamen mein Mann Bernd und ich von Algeciras kommend in Tanger, Marokko an. Über diese Hafenstadt an der

Veröffentlicht in Neulich

Mit dem Rucksack nach Marokko Teil II

  Joggen in Ronda – Bei Luis in Marbella Wir – für die Neueinsteiger, mein Mann Bernd und ich – verließen San Sebastian mit einem Zug, der aus der Grenzstadt Irun kam und nach Algeciras fuhr. Unser Ziel war vorerst

Veröffentlicht in Neulich

Mit dem Rucksack nach Marokko – Teil I

Von nasser Wäsche, feuchten Bergen und freundlichen Menschen Neulich, das ist ja ein ziemlich dehnbarer Begriff, machten Bernd und ich uns auf, zu einer Reise nach Marokko. Da Bernd aber ein wenig Erholung von seinem anstrengenden Job brauchte, planten wir

Veröffentlicht in Neulich

Apfelkuchen aus Marokko mit Orangensirup

Zutaten: 4 Eier 175g Zucker 85ml Orangensaft (100% Fruchtgehalt) 85ml Öl 270g Mehl 1 Pck. Backpulver 1 Pck. Vanillezucker (optional) 1 Prise Salz 350g Apfelspalten Zutaten für den Sirup: 85ml Orangensaft (100% Fruchtgehalt) 2 El. Zucker Zubereitung: Die Eier und

Veröffentlicht in Garten Getagged mit: ,

Igelhaus selbst bauen

Wenn im Herbst die Nahrung knapp wird, zieht sich der Igel in sein Winterschlafquartier zurück. Dies kann je nach Witterung schon ab Anfang Oktober sein, spätestens jedoch Anfang November biginnt der 5-6 monatige Winterschlaf. Dann ist er dankbar für ein

Veröffentlicht in Garten
Top