Jahr: 2019

Wie gut, dass es den Klimawandel gibt!

Eine ketzerische These Neulich besuchte ich eine Freundin in Köln und ich war für ca. zwei Stunden in ihrer Heimatstadt unterwegs. Nach dieser kurzen Zeitspanne und nach allem, was ich in diesen nicht einmal 150 Minuten sah, kam mir ein

Getagged mit: , , , , , , , ,

Klimawandel – früh erkannt – spät reagiert – Teil 3

Der ganz persönliche Beitrag zum Schutz des Klimas Politische Vorgaben sind eine Voraussetzung, die drohende Klimakatastrophe abzuwenden, doch weitreichende politische Entscheidungen in der Demokratie müssen immer auch vom Volk mitgetragen werden und dazu braucht es eine Bewusstseinsbildung, die solche Entsheidungen

Klimawandel – früh erkannt – spät reagiert: Teil 2

Klimawandel Teil 2 – Rückblick- Was wusste man, was wurde getan? Schon im ersten Sachstandsbericht des IPPC 1990, an dem bereits Hunderte Wissenschaftler im Auftrag der UN gearbeitet haben heißt es unmissverständlich: Wir sind uns sicher: – es gibt einen

Klimawandel – früh erkannt – spät reagiert – Teil 1

Teil 1 – Der Klimawandel – die größte Herausforderung In diesem Beitrag möchte ich herausstellen, dass es bereits Ende der achtziger Jahre deutliche Hinweise auf einen vom Menschen gemachten Klimawandel gab und dass es schon damals viele warnende Stimmen gab,

Klimaneutral kochen in der Solarkochkiste

Der Wunsch, klimaneutral zu kochen ist nicht neu. Viele Menschen suchen nach Alternativen zum Kochen und Garen mit herkömmlichen Energiequellen, wie die Benutzung von Elektroherd und Mikrowelle (Strom aus Braunkohle oder Steinkohle) oder Gasherd und Grill. Was liegt da näher,

Getagged mit: , , , , , , ,

Ein Besuch der Museumsinsel Hombroich

  Die Museumsinsel Hombroich, ist nicht wirklich eine Insel. Das Kunstmuseum mit seinen freistehenden Ausstellungspavillons liegt in einer Park-und Auenlandschaft am nördlichen Ufer der Erft. Die Erft ist ein 106 Kilometer langer Nebenfluss des Rheins, der drei Landkreise, darunter den

Getagged mit: , , , , , , , ,

Die eigentümliche Bilderwelt des Norbert Tadeusz

Betritt der Besucher den Tadeusz Pavillon auf der Museumsinsel Hombroich im Kreis Neuss, ist er überwältigt von der Monumentalität und der großen Farbigkeit der dort ausgestellten Gemälde von Norbert Tadeusz. Es braucht seine Zeit, ehe sich Körper und Seele auf

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Ujang und Bulan kaufen ein

Ujang und Bulan sind Bruder und Schwester. Sie leben in Malaysia im Dschungel. Dort wohnen sie mit ihrer Familie auf sehr großen Bäumen, den Urwaldriesen. Die Geschwister sind nach Deutschland gekommen, um nachzuschauen, was die Menschen hier essen. Sie wollen

Getagged mit: , , , , , , , ,

Die Shetland-Inseln im Winter

Der Nordatlantik – stürmische Meere, Schneeschauer zu jeder Jahreszeit, kühle bis bitterkalte, klare, saubere Luft, weit weg von der Hektik der Großstädte und dem Lärm und Smog der Metropolen Mitteleuropas. Ich habe mich schon immer davon angezogen gefühlt, zuerst als

Shakespeare’s Theatre

Main type and structure of theatre that Shakespeare’s plays were performed in   The first Elizabethan theatre was built in 1576 by James Burbage. Before that the players had no permanent home. They were accustomed to act on a variety

Top