Monat: September 2017

Tarta de Manzana – Apfelkuchen aus Spanien

Tarta de Manzana Apfelkuchen aus Spanien Zutaten: Für den Teig 300 g Mehl 100 g Zucker 200 g Butter 1 Ei 1 Prise Salz Für den Belag 1 kg Äpfel 1 unbehandelte Bio-Zitrone 1 EL Butter 6 gehäufte EL Zucker

Getagged mit: , , , , , ,

Deutsch – Kubanische Hochzeit in Havanna – Teil I

Das Abenteuer von Lindas und Enriques Hochzeit Teil I Der Beginn einer Liebe Als Linda und ich im Oktober 2015 nach Havanna flogen, ahnten wir nicht, wohin uns diese Reise führen würde. Als touristische Reise geplant –wir wollten das ursprüngliche

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Sturm in der Drake Passage

English Version An einem schönen warmen Januartag – es war Sommer auf der Südhalbkugel – landete ich in Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Das eigentliche Ziel meiner Reise lag aber noch etwa 1000km weiter südlich auf der Antarktischen Halbinsel.

Getagged mit: , ,

Tims Reisetagebuch Südamerika 5 – Mit dem Truck durch Südchile

05.12. – Hola und todah, Glaubt mir, ich war 3-mal in verschiedenen Internetshops, aber ich konnte keine emails abschicken, deshalb habt ihr solange nichts von mir gehoert und nun weiss ich vor lauter abenteuerlichen Dingen nicht was ich schreiben soll.

Tims Reisetagebuch Südamerika 4 – Ushuaia – meeting point am Ende der Welt

“Verzeiht”, sagte er, “wenn ich einiges mitangehoert habe, doch ich glaube, dass ihr mich fuer untauglich haltet! Ich werde es Euch zeigen! Selbst wenn ich bis ans Ende der Welt gehen und mit den Lindwuermern in der letzten Wueste kaempfen

Tims Reisetagebuch Südamerika 3 – Commodore Rivadavia, Caleta Olivia, Fitz Roy und drei Musketiere

Hallo meine Lieben Freunde,Familie und Leser, Es gibt ein paar Regeln,an die ich mich hier fest klammern kann: 1.) Es kommt immer anders als man denkt! Habe ich vorgestern geschrieben, dass ich mit Miguel nach Bariloche reise??? Heute steht fest,

Tims Reisetagebuch Südamerika 2 – Nach Puerto Madryn mit Mosquitos und Marco und einem Puma

30.10. – nach Puerto Madryn mit Mosquitos und Marco Hallo Ihr Lieben, und danke fuer Eure Mails, es ist wunderschoen mal wieder in einen Internet-shop zu kommen und Eure Mails aus der Heimat zu lesen. Puh, es ist schwer deutsch

Eure Kürbissuppen sind bereits bestellt

  Neulich war ich mit meinem Schwiegersohn, dem jungen kubanischen Maler Enrique Guisado Triay, in der Alten Spinnerei in Leipzig. Wir waren mit der Straßenbahn dorthin gefahren, weil wir bei Boesner, dem Großhandel für Künstlerbedarf, Keilrahmen uns Ähnliches erstehen wollten.

Hier wache ich!

Eva, eine Freundin von mir, ist Chemikerin und arbeitet in einem großen Betrieb hier in der Stadt. Neulich musste sie noch einen Versuch zu Ende laufen lassen und machte deshalb Überstunden. Leider lief etwas schief und sie musste den Versuch

Portrait der Künstlerin Xenia Marita Riebe

Xenia Marita Riebe arbeitet als bildende Künstlerin und Autorin Höhlenmalereien der Khoisan vom Hohen Brandberg in Namibia Durch das Werk der Künstlerin und Autorin Xenia Marita Riebe zieht sich wie ein roter Faden der Werkstoff Zeitungspapier. Bereits in ihrer ersten

Top