Monat: September 2017

Bollo de Manzana con ron – Kubanischer Apfelkuchen mit Rum

  Gelb, exotisch und fruchtig! Apfel- Rumkuchen aus Kuba, mit heißer Rum-Orangensoße   Hier ein Apfelkuchen nach einem alten kubanischen Rezept. Er schmeckt herrlich erfrischend und fruchtig. Eine exotische Bereicherung für jede Kaffeetafel. Zutaten: Für den Kuchen: 175g Butter 200g

Tims Reisetagebuch Südamerika 10 – Santa Cruz / Bolivia – Der Koenig von Quijerro – Bahnabenteuer

Hola! Gute Zeiten – schlechte Zeiten Gute Zeiten: Ich bin nun endlich in Bolivia, einem mehr oder weniger 3.Welt Land, 7Millionen Einwohner leben in einem Land 3mal so gross wie Deutschland. Hier ist alles laut und dreckig, jeder der Autofahren

Tims Reisetagebuch Südamerika 11 – Sucre – La Paz / Bolivia

Sucre – La Paz / Bolivia – Mate de Coca gegen Hoehenkrankheit – In den Silberminen des Cerro Rico -Geburtstagsparty mit Panfloetenmusik – durch die Salzwüste – der Aufstand der Cocaleiros – La Paz und die Gefaengnisstadt San Pedro Diese

Tims Reisetagebuch Südamerika 1 – Von Buenos Aires nach Bahia Blanca

Vorbemerkung 2001/2002 unternahm Tim (damals 22)  eine abenteuerliche Reise durch Südamerika, allein und (fast) ohne Geld.Von jedem erreichbaren Internetzugang schrieb er per Mail lebendige, lustige Erlebnisberichte, die auch heute noch lesenswert sind. Auf diesem Blog kannst du in 12 Folgen

Und da war auch noch die Sache mit dem Kies

„Ja, dann kommen Sie doch einfach herein!“ Neulich gingen Bernd und ich zu Fuß zu einem Restaurant. Wir aßen eine Kleinigkeit und tranken dazu auch das eine oder andere Bierchen. Auf dem Rückweg sprach ich über meinen Garten, in dem

Im Infinity Pool hoch über Singapur

  Neulich machten wir auf einem Flug nach Australien einen Stopover in Singapur. Wir stiegen in einem Hotel ab, das überwiegend von Chinesen bewohnt wurde. Die Zimmer waren sauber und boten den nötigen Komfort. Es gab einen recht schönen Swimmingpool

Tims Reisetagebuch Südamerika 9 – Rio: Reiche – Arme – ICH

10.01. Rio de Janeiro – Reiche – Arme – ICH Bom Dia Daheimgebliebene!! Ich bin nun in Rio, eine der wohl bekanntesten Staedte der Welt, Traum aller Karnevalsjecken, erstes Reiseziel fuer reiche Singles und Stadt der Erotik (wie mir der

Deutsch – Kubanische Hochzeit in Havanna – Teil III

    Mit dem Fotografen durch Havanna Der anstrengendste Teil des Hochzeitstages stand uns noch bevor. Nach der Trauung fuhren wir mit dem Fotografen Yaset Llerena im Hochzeitsauto nach Havanna Vieja. Er sollte dort das Brautpaar porträtieren. Mit von der

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Tims Reisetagebuch Südamerika 7 – Santiago, Mendoza – zu einem unglücklichen Zeitpunkt

18.12. – Santiago – zu einem ungluecklichen Zeitpunkt! Im heissen Dezember von Mendoza Hallo! Morgen ist der 19.12. und das heisst ich bin nun 2 Monate unterwegs und bin mehr oder weniger 9000 km getrampt und habe den Sueden gesehen.

Deutsch – Kubanische Hochzeit in Havanna – Teil II

Teil II Eine abenteuerliche Busfahrt Zwei Tage vor der Trauung war ich bei Enrique und seiner Mutter zum Essen eingeladen. Es gab wie immer Reis mit schwarzen Bohnen, aber der Abend wurde sehr nett. Enriques Onkel und Tante waren bereits

Getagged mit: , , , , , , , ,
Top