Xenia Marita Riebe – Unter dem Windrad – Roman (E-Book)

6,90 

E-Book – (epub) oder (azw3 – kindle)

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

„Unter dem Windrad“ ist der Titel eines außergewöhnlichen Romans von Xenia Marita Riebe. Die Handlung des Romans spielt ausschließlich unter einem Windrad, das im französischen Departement Somme steht.

Die Liebesgeschichte zwischen Jean-Pierre, einem französischen Bauernsohn, der in Paris Germanistik studiert und Lara, einer Jurastudentin aus Düsseldorf, entwickelt sich allein aus Gedanken und Erinnerungen der beiden Protagonisten. Diese begegnen sich im Alter von 23 Jahren erstmals unter dem Windrad, als Lara auf dem Weg nach Le Havre ist. Obwohl ihre Begegnung recht kurz ist, verlieben beide sich in einander.

Jean-Pierre, der beinahe täglich mit dem Fahrrad zum Windrad kommt, träumt davon, Lara wiederzusehen. Während der vielen Tage, an denen er immer wieder vergeblich auf sie wartet, erkennt er, dass seine derzeitige Beziehung zu Cécile in einer Sackgasse steckt. Auch Lara, unterwegs in Cornwall, gesteht sich ein, dass sie ihren Freund Mirko nicht liebt.

Jean-Pierre steht genau wie Lara unter massiven Druck seiner Eltern. Er soll den Bauernhof der Familie übernehmen, während Laras Eltern erwarten, dass sie die väterliche Anwaltskanzlei übernimmt.

Bei einem erneuten Zusammentreffen unter dem Windrad gestehen Jean-Pierre und Lara sich ihre Liebe. Aber sie sind wie die beiden Königskinder, die ein tiefer See trennt und die nicht zueinander kommen können. Lara und Jean-Pierre glauben sich nicht über die Erwartungen ihrer Eltern hinwegsetzen zu können. Traurig gehen sie ihrer Wege. Doch die Liebe ist stärker als alle widrigen Umstände und die beiden werden schließlich doch ein Paar. Sie führen eine Fernbeziehung und pendeln zwischen Düsseldorf und Paris. Für eine Zeit scheint alles gut zu sein. Doch dann wird ihre Liebe erneut auf die Probe gestellt und scheitert.

Drei Jahre später bringt das Schicksal sie erneut zusammen. Ist ihre Liebe stark genug, um Vergangenes vergessen zu können?