Kunst

Als bildende Künstlerin lebe und arbeite ich in der Welt der Kunst. Oft verschließe ich mich, schaffe meine eigenen Werke und schere mich nicht um die Welt um mich herum. Dann, nach einer intensiven Schaffensphase, tauche ich wieder auf und nehme die Welt der Kunst von Neuem wahr. Ich befasse mich mit den großen anerkannten Künstlern und mit ihren Werken, besuche Museen und lese Kunstbücher und Magazine. Besonders berühren mich die Biografien der Künstler, die häufig sehr interessant sind und sich von denen des „normalen“ Menschen unterscheiden. Oft stelle ich bei meiner Lektüre fest, dass sich Leben und Werk des einen Künstlers bedingt, während es sich beim nächsten widerspricht. Das ist sehr reizvoll und regt die Fantasie an.

In meinen Artikeln versuche ich, meinen Lesern bekannte und auch unbekannte Künstler und ihre Werke näherzubringen und lerne dabei selbst viel über die Kunst und ihre Protagonisten.

Ich möchte hier auch hin und wieder eines meiner eigenen Werke vorstellen, insbesondere meine Skulptuen aus Zeitungspapier. Da sich dieser Werkstoff wie ein roter Faden durch mein gesamtes Werk zieht, hoffe ich auch auf das Interesse meiner Leser für die Vorstellung einiger meiner Bilderreihen.

Über väterliche Gewalt zur Kunst

Louise Bourgeois  und Niki de Saint Phalle Zwei weltberühmte Künstlerinnen – ein Weg Louise Bourgeois und Niki de Saint Phalle ...
Weiterlesen …

Zur Kategorie KUNST